Corona - Anforderung einer Quarantänebescheinigung für Infizierte

Wie möchten Sie dieses Formular einreichen ?

Sie können dieses Formular ohne Unterschrift rechtswirksam elektronisch einreichen.
Dennoch ist es auch möglich das Bürgerkonto zu verwenden. Dadurch werden Ihre Konto-Daten automatisch im Formular übernommen.


Dieses Formular kann nur mit einer elektronischen oder handschriftlichen Unterschrift rechtswirksam eingereicht werden.

Erforderliches Vertrauensniveau:
um dieses Formular rechtswirksam einzureichen, ist kein Bürgerkonto-Login erforderlich

Erforderliches Vertrauensniveau:
um dieses Formular rechtswirksam einzureichen, ist ein Bürgerkonto-Login erforderlich

Erforderliches Vertrauensniveau:
um dieses Formular rechtswirksam einzureichen, ist eine Authentifizierung mit Authega erforderlich.

Erforderliches Vertrauensniveau:
um dieses Formular rechtswirksam einzureichen, ist eine Authentifizierung mit dem neuen Personalausweis oder dem elektronischen Aufenthaltstitel erforderlich

Information

Mit diesem Formular können Sie uns informieren, wenn Sie eine Quarantänebescheinigung benötigen.

Eine Quarantänebescheinigung wird nur für Personen benötigt, wenn Sie nachweislich infiziert sind (gültig ist nur ein PCR-Test), aber keine Symtome haben.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite: Informationen für bestätigte Fälle und Kontaktpersonen

Eine Quarantänebescheinigung wird nur benötigt, wenn Sie infiziert sind.

Wenn Sie Symptome haben, gelten Sie als erkrankt und benötigen eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung.

Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren Arzt.

 

Wenn Sie Symptome haben, ist eine Quarantänebescheinigung für Sie nicht nötig.

Kontaktdaten
Weitere Angaben
Kontaktdaten

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen antworten können:

Hinweis zur E-Mail-Adresse:

E-Mail Antworten, die personenbezogene Daten erhalten, werden vom Landratsamt Starnberg verschlüsselt versandt.

Elektronische Kommunikation
Datenschutz

Datenschutzhinweise:

Es gelten die allgemeinen Hinweise des Landratsamtes Starnberg.

Die Daten werden über das Formularsystem verschlüsselt an das Landratsamt Starnberg übermittelt und in den Fachbereichen 32 und 34 verarbeitet.

Die Angaben in den markierten Pflichtfeldern sind zur Sachbearbeitung erforderlich. Alle anderen Angaben sind optional und erleichtern die spätere Kontaktaufnahme. Die Datenverarbeitung und Aufbewahrung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung, Erhebung und Nutzung meiner Daten durch das Landratsamt Starnberg einverstanden.